Annett Heide schreibt im ZEIT-Magazin über Kinder narzisstischer Eltern. Diese leiden nicht nur als Kinder unter Kritik, Gefühlskälte und Kontrollwut. Sondern sie kämpfen ihr Leben lang um die Zuneigung, die sie nicht bekommen haben.

Um seinen Frieden zu finden, kann man nur, vorzugsweise mit professioneller Unterstützung, lernen, sich diese Zuneigung als Erwachsener selbst zu geben. Das ist nicht einfach, aber der Schlüssel zu einem zufriedenen Leben.